Allgemein
Startseite
über VDR
Erfahrungsbericht

Projekt VDR
Gehäuse
Frontplatte
Display
Fernbedienung
TV Karten
USB
Brenner
Festplatte
Lüfter
sonstiges

Software
Distribution
Plugins/Patches
Scripte
Configs
Screenshoots

Kosten
Teileliste
sonstige

Website
Zugriffsstatistik
Disclaimer


Lüfter



An die Lüfter wurden folgende Anforderung gestellt:
  • stromsparend
  • langlebig
  • geräuscharm
Bei den Lüftern war klar das man nicht zu billig-Ware greifen konnte. Als Hauptlüfter des Gehäuses haben wir uns für Nanoxia FX12-1250 120mm 17dBa Regelbar entschieden. In den Netzteilen wurden die Orginallüfter gegen SilenX iXtrema PRO 80mm, 11dBa Lüfter getauscht. Auf die CPU kam ein Kühlkörper von AC Arctic Cooling Copper Silent 2 TC wo der Orginallüfter entfernt wurde. über diesem Kühlkörper sitzt später ja 120mm Lüfter von Nanoxia.


Die Nanoxia FX12-1250 120mm 17dBa Regelbar Lüfter, der Hersteller verspricht 10 Jahre Garantie.
Die SilenX iXtrema PRO 80mm, 11dBa Lüfter. Diese haben mich schwer entäuscht, da ein Lüfter bereits nach ca. 2 Monaten Betrieb den Geist aufgegeben hat.
Um möglichen Brummgeräuschen durch entstehende Vibrationen vorzubeugen, habe ich für den Netzteillüfter ein paar Absorber von Nanoxia verwendet.
Lüfter um Testaufbau.
Der Kühlkörper vom AC Arctic Cooling Copper Silent 2 TC auf der CPU.



Build by Zyrusthc 2008